„Trump muss konstruktive Strategien entwickeln“ – Interview mit Prof. James D. Bindenagel im Bonner General Anzeiger

cisgbonn Transatlantische Beziehungen

Viele Fragen sind offen, bekennt Prof. James D. Bindenagel (66) im Gespräch mit dem General-Anzeiger. Er leitet das Center for International Security and Governance (CISG) an der Uni Bonn. 30 Jahre arbeitete er im diplomatischen Dienst der Vereinigten Staaten. 1996 und 97 als Botschafter in Bonn. Das Gespräch führte Helge Matthiesen.

Jeder Anfang bietet Chancen: Können Sie dem Start von Donald Trump positive Seiten abgewinnen?