Podiumsdiskussion: Checkpoint bpb EXTRA: Konturen einer neuen Weltordnung am 15. Mai 2017

cisgbonn Allgemein

Dr. Vladislav Belov (l.) und Prof. Bindenagel

In Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) richtete das CISG am 15. Mai 2017 die Veranstaltung „Checkpoint bpb EXTRA: Konturen einer neuen Weltordnung – Deutschlands internationale Verantwortung in Europa und der Weltim Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin ausDie Veranstaltung widmete sich neben den Implikationen aus aktuellen, global wirkenden Krisen auch der historische Rolle Deutschlands als Zivilmacht. Aber auch Fragen wie: „Befindet sich die liberale Weltordnung im Umbruch?“, „Welche Rolle soll Deutschland auf der europäischen und globalen Ebene spielen?“ oder „Was für ein Engagement erwarten andere Länder von Deutschland?“ wurden vor 150 Gästen im Russischen Haus in Berlin diskutiert.

Zu Beginn des Abends wurde einleitend Thomas Krüger, Präsident der bpb, von Dr. Cornelius Adebahr zu Thema der Veranstaltung interviewt. Danach bereitete Prof. Dr. Sönke Neitzel, Professor für Militärgeschichte an der Universität Potsdam,  mit einem kurzen Vortrag zur deutschen Außen- und Sicherheitspolitik den Boden für die Podiumsdiskussion.

Dr. Sylke Tempel, Dr. Cornelius Adebahr und Almut Möller (v. l.)

An der folgenden Diskussionsrunde namen Prof. Dr. Sönke Neitzel, Dr. Vladislav Belov, Direktor des Zentrums für Deutschlandforschungen und Leiter der Abteilung für Länderstudien am Europa-Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften, Almut Möller, Leiterin des Berliner Büros des European Council on Foreign Relations, Dr. Steven Sokol,  Präsident des American Council on Germany und Dr. Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift „Internationale Politik“, DGAP teil.

Nach der Diskussion hatte Prof. James D. Bindenagel das Schlusswort. Er fasste die Ergebnisse  der Diskussion zusammen und gab einen kurzen Ausblick.

Einen Video-Zusammenschnitt der Veranstaltung kann unter diesem Link aufgerufen werden:

Video-Zusammenschnitt